Ripple veröffentlicht XRP-Marktbericht Q2 – Kundenrekord für Ripple

Ripple Labs hat gestern den XRP-Marktbericht für das zweite Quartal diesen Jahres veröffentlicht. In dem Bericht heißt es, dass trotz der Tatsache dass Ripple im 2. Quartal das beste Quartal aller Zeiten erreicht hat – was die Anzahl der Kunden anbelangt – der Preis von XRP in Einklang mit anderen Kryptowährungen weiter gesunken ist, „was die Unabhängigkeit von XRP von Ripple unterstreicht“.

In Summe hat Ripple laut dem Bericht 73,53 Millionen USD an XRP, trotz der niedrigen Volatilität in Q2 2018, verkauft, wobei der Umsatz des Unternehmens Ripple 0,125 Prozent des weltweiten XRP-Volumens betrug. Im zweiten Quartal 2018 habe das Unternehmen programmgesteuert 56,66 Millionen in XRP, sowie 16,87 Millionen in XRP im Direktverkauf über XRP II, LLC, eine Tochtergesellschaft von Ripple, die ein registriertes und lizensiertes Gelddienstleistungsunternehmen ist, verkauft.

Von Ripples Treuhandkonto wurden planmäßig 3 Milliarden XRP freigegeben, wobei 2,7 Milliarden XRP anschließend auf ein neues Treuhandkonto eingebracht worden. Die verbleibenden 300 Millionen XRP, die nicht in das Treuhandkonto zurückgekehrt worden sind, wurden laut dem Bericht auf verschiedene Arten genutzt, um das XRP-Ökosystem zu unterstützen.

Darüber hinaus hat Rippe die Xpring Initiative gestartet, um die Verbreitung des XRP-Tokens in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Projekten von bewährten Unternehmern zu fördern. Im Rahmen dessen wurde u. a. Coil initiiert, ein Projekt, welches von einem der Erfinder des InterLedger Protocols (ILP), Stefan Tomas, geleitet wird und darauf abzielt, XRP in Verbindung mit ILP zu nutzen, um Online-Inhalte durch Mikrozahlungen zu unterstützen. Weiterhin wurde ein Projekt mit Scooter Braun gestartet, um die Fähigkeit von Künstlern zu verbessern, ihre Inhalte mittels XRP besser zu monetarisieren.//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Marktüberblick

Ripple liefert in dem Bericht auch seine Sichtweise auf die Entwicklung des Kryptowährungsmarktes im 2. Quartal 2018 und wies im Rahmen dessen auf die Korrelation zwischen dem Preis für XRP und der Gesamtmarktkapitalisierung hin (frei übersetzt):

Die enge Korrelation weist auf einen Markt hin, der noch in den Kinderschuhen steckt. Händler müssen noch zwischen den inneren Werten der bekanntesten Kryptowährungen unterscheiden. Wenn die Branche reift und entscheidet, was für sie am nützlichsten und wertvollsten ist, sollten wir mehr Trennung sehen.

Die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen ist bekanntermaßen im 2. Quartal 2018 stark gefallen und das Handelsvolumen stark zurückgegangen. Laut Ripple kann

diese Verlangsamung auf die anhaltenden Bedenken bezüglich der Regulierung sowohl in den USA als auch weltweit zurückgeführt werden.

In Bezug auf die Gesamtmarktkapitalisierung zu XRP ist seit Anfang Mai eine enge Korrelation festzustellen. Einzig im April konnte sich XRP von der Entwicklung der Marktkapitalisierung lösen.

xrp vs. marktkapital entwicklung
Quelle: https://ripple.com/insights/q2-2018-xrp-markets-report/

Weiterhin erklärte Ripple, dass sich

XRP im Einklang mit Bitcoin (-9,0 Prozent vs. -8,2 Prozent) entwickelte

und dass der Einfluss des südkoreanischen Handels in Q2, bemerkenswert deutlich nachgelassen hat, nachdem Südkorea vor wenigen Monaten noch, an manchen Tagen das globale Handelsvolumens mit annähernd 70% dominiert hat.

Der Preis für XRP hat einen deutlichen Verlust von 50% seines Wertes seit einem Höchststand im Mai, als er einen Wert von 0,91 USD erreichte, erlitten. Aktuell wird XRP für rund 0,45 USD (rund 0,39 Euro) gehandelt.

baseUrl = „https://widgets.cryptocompare.com/“;
var scripts = document.getElementsByTagName(„script“);
var embedder = scripts[ scripts.length – 1 ];
var cccTheme = {„General“:{„borderColor“:“#005689″,“showExport“:true},“Tabs“:{„borderColor“:“#e5e5e5″,“activeBorderColor“:“#005689″},“Chart“:{„fillColor“:“#e5e5e5″,“borderColor“:“#666666″}};
(function (){
var appName = encodeURIComponent(window.location.hostname);
if(appName==““){appName=“local“;}
var s = document.createElement(„script“);
s.type = „text/javascript“;
s.async = true;
var theUrl = baseUrl+’serve/v3/coin/chart?fsym=XRP&tsyms=EUR,CHF,USD,GBP,CNY‘;
s.src = theUrl + ( theUrl.indexOf(„?“) >= 0 ? „&“ : „?“) + „app=“ + appName;
embedder.parentNode.appendChild(s);
})();


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

The post Ripple veröffentlicht XRP-Marktbericht Q2 – Kundenrekord für Ripple appeared first on Coin Hero.

Original source: https://coin-hero.de/ripple-veroeffentlicht-xrp-marktbericht-q2-kundenrekord-fuer-ripple/

Enter your Email Address