Neues Bitcoin Allzeithoch: BTC Preis über 23000$

Der Bitcoin-Preis hat kurz vor Weihnachten zu einer weiteren Rally angesetzt und ein neues Bitcoin Allzeithoch erreicht. Am 16.12.2020 überschritt der Bitcoin-Preis erstmalig die psychologisch wichtige Marke von 20.000 US Dollar. Nach diesem Durchbruch kannte der Kurs kein Halten mehr und durchschoss die 21000, 22000 und sogar 23000$ Marke in Windeseile.

Chart von Cryptowat.ch

Es scheint so als kenne Bitcoin-Kurs kein Halten mehr. Doch diese Jahr gab es einige wichtige Ereignisse, die den Bitcoin Preisanstieg rechtfertigen könnten. Da haben wir zum einen das dritte Bitcoin Halving im Mai, welches das Angebot an neu generierten Bitcoins halbierte. Zum anderen steigen immer mehr große Investoren und Firmen öffentlich wirksam in Bitcoin an. Nennenswert sind hier Microstrategy, Square, Paypal und Grayscale. Es gibt mittlerweile kaum noch Kritiker von Bitcoin aus der „traditionellen“ Finanzwelt und das ist anders als in der letzten Rally im Jahr 2017.

Wie geht es weiter?

Das Durchbrechen des Bitcoin Allzeithoch wird FOMO (engl. Fear Of Missing Out) generieren, bei dem jeder auf den Bitcoin-Zug aufspringen will. Bitcoin wird als größte Kryptowährung wieder in (Google) Trends, Massenmedien und dem alltäglichen Gesprächen einziehen. Ganz ähnlich wie wir es schon 2017 und 2013 gesehen haben.

Der Hype wird sicherlich auch wieder verschiedene „schwarze“ Schafe hervorbringen, die den „Neuen“ versuchen werden, das Geld aus der Tasche zu ziehen. Bitconnect und zahlreiche „Krypto Youtuber“ lassen grüßen.

Wichtig ist es seine „Krypto-Hausaufgaben“ zu machen. Dazu zählen:

  • Wo kaufe ich Bitcoin sicher?
  • Wie sicher ich Bitcoin vor Diebstahl (Wallets, Privat Keys, 2FA)?

Der Beitrag Neues Bitcoin Allzeithoch: BTC Preis über 23000$ erschien zuerst auf Kryptokenner.

Original source: https://kryptokenner.de/neues-bitcoin-allzeithoch-btc-preis-ueber-23000/

Enter your Email Address