NetCents führt den Kauf von Kryptowährungen per Kreditkarte ein

Das Krypto-Zahlungsunternehmen NetCents hat die Unterstützung von Kreditkartenzahlungen zum Kauf virtueller Vermögenswerte angekündigt.

Benutzer des in Vancouver ansässigen Unternehmens können nun Kryptowährungen mit ihren Kreditkarten an der Börse kaufen. Nur eine Handvoll von Börsen unterstütze bisher nach Zustimmung der jeweiligen Kartenunternehmen Karten den Kauf von Krypto. Die Genehmigung von NetCent ist daher ein gutes Beispiel für die Sicherheit der Börse.

„NetCents ist jetzt zugelassen, was ein Zeugnis für die Sicherheit ist, die der NetCent Plattform innewohnt“, erklärte das Unternehmen.

Zu den Vorteilen des in der Ankündigung hervorgehobenen Schrittes gehören eine andere Art der Einzahlung von Geldern in die NetCents Wallet, schneller und sicherer Zugang zu Kryptographie und kontaktlose Zahlungen.

Das Feature wird vor allem Händlern zugutekommen, die bisher Schwierigkeiten hatten, Kreditkartenzahlungen für ihre Geschäfte zu akzeptieren. Die Händler haben schon seit einiger Zeit die Einführung dieser Funktion gefordert. Diese Ergänzung wird Unternehmen, die Kreditkarten nicht unterstützen, eine kontaktlose, digitale Transaktionslösung bieten.

Das Zahlungsunternehmen wird auf diese Händler setzen und ihre Kunden anweisen, sich für NC Wallets zu registrieren, um erfolgreich Einkäufe durchführen zu können.

„Es wird erwartet, dass diese Händler alle ihre Kunden anweisen können, sich für eine NetCents Wallet zu registrieren, um ihre Einkäufe abzuschließen“.

Der Frankfurter Finanzdienstleister Deutsche Bank wies in seiner Forschungsnotiz zum Zahlungsverkehr darauf hin, dass „digitale Wallets es Unternehmen ermöglichen können, ihre Kunden besser zu kennen, mit ihnen zu interagieren und Produkte für sie zu personalisieren. Die Personalisierung ermöglicht es Unternehmen, sich in der Branche hervorzuheben und Marktanteile zu gewinnen. Dies gilt vor allem für Millennials, die laut Umfragen kleinere, individuell gestaltete Marken als qualitativ hochwertigere Produkte ansehen“.

Die Bank schätzt, dass e-Wallets in fünf oder weniger Jahren die zweithäufigste bevorzugte Zahlungsmethode nach Karten und der Favorit für die Generation der Millennials sein werden.

NetCents bestätigte, dass American Express, Mastercard und Visa sich alle einig waren, Teil der unglaublichen Reise zur Verbesserung der Zugänglichkeit von Kryptowährungen zu sein. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Einführung dieser Funktion das Unternehmen in eine Position der Prominenz im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs bringen wird.

The post NetCents führt den Kauf von Kryptowährungen per Kreditkarte ein appeared first on Coin Hero.

Original source: https://coin-hero.de/news/netcents-fuehrt-den-kauf-von-kryptowaehrungen-per-kreditkarte-ein/

Enter your Email Address