IOTA Wallet Balance mit Amazons Alexa checken? So geht es

Der IOTA Preis ist gestiegen. Damit erfährt der MIOTA Preis eine starke Wertsteigerung. Dies wird allgemein auch als IOTA Pump bezeichnet. Das Bild zeigt einen MIOTA Coin vor einem ansteigenden Preisgraph.

Auf seinem Medium-Blog bietet der IOTA Community Member, Hugo Gregersen, ein Tutorial an, wie man die virtuelle Amazon Assistentin Alexa durch einige einfache Schritte in das IOTA-Protokoll integrieren kann.

Er beschreibt auch einen einfachen Anwendungsfall im Zusammenhang mit den IOTA Token, der erstellt werden kann.

Google Abonnieren

IOTA kann mit Amazons Alexa integriert werden

Gregersen beschreibt einen Anwendungsfall mit einem imaginären Hotelbesitzer, bei dem Gelder aus verschiedenen Geräten und Diensten, die auf IOTA laufen, in seinen zahlreichen Wallets ankommen. Um den Kontostand dieser Adressen zu überprüfen, muss sich der Besitzer von anderen wichtigen Dingen ablenken lassen, weil er immer viel zu tun hat.

Daher hilft ihm die Integration von Amazon Alexa in IOTA, denn so könnte er die IOTA Guthaben in seinen Wallets lediglich mit einem Sprachbefehl überprüfen. Dazu ist es nicht notwendig, ein Alexa-fähiges Gerät zu haben – wie etwa intelligente Lautsprecher, intelligente Uhren, intelligentes Fernsehen usw. – aber man kann auch einfach Alexa auf einem iOS- oder Android-Gerät installieren.


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


Checken der Balances via Sprache

Das schlussendliche Checken der IOTA Balance kann über die Erstellung einer neuen Alexa-Fähigkeit in der Alexa Developer Console erfolgen. Dazu muss man den Python-Code mit allen Funktionen, die für einen neuen Alexa-Skill erforderlich sind, in die Amazon Web Services-Cloud hochladen.

Danach muss man Aufruf, Absichten und Äußerungen angeben – Code-Phrasen, die Alexa aktivieren, um mit ihrer neu hinzugefügten Fähigkeit zu arbeiten. Wenn man zum Beispiel laut „zeige die IOTA Balance“ sagt, aktiviert man Alexa für diese Fähigkeit. Wenn man dann einfach „Alexa, zeige die IOTA Balance“ sagt, informiert die virtuelle Assistentin, wie viele Token in der Wallet sind.

Natürlich dient unser heutiger IOTA Artikel nur als kleine Zusammenfassung dieser Spielerei. Jedem, der sich dazu nähergehend informieren oder den Anwendungsfall sogar umsetzen möchte, sei der komplette Medium Artikel von Hugo Gregersen empfohlen.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.


IOTA Wallet Balance mit Amazons Alexa checken? So geht es erschien zuerst auf CryptoMonday – Decoding Blockchain

Original source: https://cryptomonday.de/iota-wallet-balance-mit-amazons-alexa-checken-so-geht-es/

Enter your Email Address