IOTA News: Mastercard Patent für ein auf dem Tangle basierendes Abrechnungssystem

IOTA Preis, Internet of things, Internet der Dinge, DAG

Mastercard Asia/Pacific hat ein Patent für ein Abrechnungssystem angemeldet, das auf dem Tangle von IOTA basiert. Das Konzept ist in einer kürzlich eingereichten Patentanmeldung mit dem Titel „Method and System for Device Micropayment Aggregation based on Tangle Network“ ausführlich beschrieben.

Was sich hinter diesem Patent versteckt und was das Ganze für IOTA zu bedeuten hat, schauen wir uns jetzt genauer an.

Ein transparente Abrechnungssystem von Mastercard

Die Patentanmeldung von Mastercard beschreibt einen Ansatz zur Abrechnung der Geräteverwendung durch ein transparentes Speichersystem. Die Methode könnte beispielsweise für die Abrechnung von Bibliotheks- oder „Maker Space“-Geräten wie 3D-Drucker, Computerdrucker und Fotokopierer verwendet werden.

IOTA News
Quelle: Patentanmeldung von Mastercard.

Gegenwärtig stützen sich viele Systeme auf Coin- oder Prepaid-Konten, heißt es im Patent von Mastercard. Diese Systeme bringen die Benutzer oft dazu, für mehr Gerätebenutzung zu bezahlen, als sie tatsächlich benötigen.


Trading, BörseHandel BTC, ETH, XRP und EOS mit Leverage!

Du möchtest die beliebtesten Kryptowährungen mit dem größten Komfort, auf einer der führenden Futures Börsen und einem individuell einstellbaren Hebel handeln? Dann melde dich jetzt bei ByBit an und profitiere von lukrativen Boni. Jetzt starten!


Im Gegensatz dazu würde der Vorschlag alle Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung – von der Benutzeridentität über die aufgewendete Zeit bis hin zu den Nutzungsbeträgen – auf einem Tangle wie von IOTA verwalten und speichern. Dies ermöglicht es den Benutzern, mit ihrer Kreditkarte oder einem anderen Zahlungsdienst genau das zu bezahlen, was sie brauchen.

Die Tatsache, dass dieser Ansatz transparent ist, „stellt auch sicher, dass kein Benutzer ausgenutzt wird“, erklärt Mastercard in seinem Text. Nach dem vorgeschlagenen System wären die Benutzer in der Lage, ihre Nutzung zu überwachen, und Dritte könnten die Zahlungsaufzeichnungen überprüfen.

Basierend auf Tangle, nicht aber zwingend auf IOTA

Die Patentanmeldung von Mastercard bedeutet nicht notwendigerweise, dass der Zahlungsanbieter plant, eine App auf IOTA zu bauen, noch bedeutet sie, dass er die IOTA-Kryptowährung MIOTA verwenden wird.

Es bedeutet lediglich, dass Mastercard den Tangle von IOTA als praktisches Design anerkannt hat und dass Mastercard ein Netzwerk ähnlich dem Tangle entwerfen könnte.

In der Anmeldung wird erwähnt, dass andere Blockchains zum gleichen Zweck verwendet werden könnten.

Darüber hinaus bedeutet die Tatsache, dass Mastercard ein Patent angemeldet hat, nicht notwendigerweise, dass es seine Pläne in ein reales Produkt umsetzen wird. Mastercard hat mindestens 80 Patente im Zusammenhang mit Blockchains angemeldet, von denen die meisten noch nicht verwirklicht sind.

Dennoch ist die Tatsache, dass Mastercard IOTA ausdrücklich erwähnt hat, ein gutes Zeichen dafür, dass das Projekt in den Mainstream-Industrien Anerkennung findet. Angesichts der Tatsache, dass IOTA eher auf „maschinenwirtschaftliche“ Anwendungsfälle als auf Verbraucherausgaben abzielt, ist diese Art der Anerkennung von entscheidender Bedeutung.

Deine Anlaufstelle für den Handel mit IOTA

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des IOTA Kurses.

IOTA handeln
Alle Kryptowährungen anzeigen.standard-cta.scta-68f4251738 {background-color: #4f1fa3}

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.


IOTA News: Mastercard Patent für ein auf dem Tangle basierendes Abrechnungssystem erschien zuerst auf CryptoMonday – Decoding Blockchain

Original source: https://cryptomonday.de/iota-news-mastercard-reicht-patent-fuer-ein-auf-dem-tangle-von-iota-basierendes-abrechnungssystem/

Enter your Email Address