Ethereum Kurs könnte laut diesem Indikator 35% oder mehr gegenüber Bitcoin steigen

Übersicht von Kursen von Bitcoin und Altcoin wie Ripple, Litecoin und Ethereum

Man hört es förmlich brodeln beim Ethereum Kurs. Etwas kocht unter der Oberfläche und wie ich in diesem Artikel zeigen werde, gibt es überzeugende Hinweise dafür, dass der Preis pro ETH gegenüber dem Bitcoin Kurs schon sehr bald ausbrechen könnte.

Die letzten Tage waren zweifelsohne von positiver Natur für Anleger im Bereich der Kryptowährungen. Allen voran ist der Bitcoin Kurs mit einem Anstieg von 15,4% einer der besseren Performen unter den Top-Kryptowährungen. Der Ethereum Kurs hat im Vergleich dazu mit einem Preisanstieg von 7,4% in den letzten 7 Tagen gegenüber Bitcoin das Nachsehen gehabt. Sicherlich sind 7,4% innerhalb einer Woche alles andere als schlecht, doch ist es gerade mal knapp die Hälfte von dem, was Bitcoin erreicht hat. Doch das Nachsehen für Ethereum könnte schon sehr bald ein Ende haben.

In dem Telegram-Channel von Bitcoin-Bude.de wurde vor kurzem ein Chart gepostet, der darauf hinweist, dass der Ethereum Kurs gegenüber dem Bitcoin Kurs bald die Nase vorn haben könnte.

Der ETH/BTC-Chart zeigt, was allgemein bekannt ist als die fallende Keil-Formation. Was genau diese Formation über den Ethereum Kurs und seine mögliche Performance in den nächsten Tagen aussagt, schauen wir uns jetzt genauer an.

Ethereum Kurs gegenüber Bitcoin in der fallenden Keil-Formation

Eine fallende Keil-Formation ist selten, aber dafür leicht zu erkennen. Sie hat wenige und gleichzeitig sehr eindeutige Merkmale. Dazu gehören vor allem zwei nach unten geneigte Trendlinien. Beide dieser Trendlinien müssen sich in der Formationsspitze schneiden. Das heißt, dass zwar beide Trendlinien nach unten geneigt sind, aber der Abfallwinkel der oberen Linie steiler verläuft. Wie wir sehen erfüllt der Ethereum Kurs dieses 1. Merkmal.

Ethereum Kurs gegenüber Bitcoin Kurs
ETH/BTC Tages-Chart. Quelle: Tradingview.

Es sollte insgesamt zu mindestens 5 Berührungen auf den Trendlinien kommen, damit hier von einer tatsächlichen Keil-Formation auszugehen ist. Andernfalls ist Grund zur Skepsis geboten. Wie wir aber sehen, erfüllt der Ethereum Kurs gegenüber Bitcoin auch dieses Merkmal mit Bravur.

Ethereum Kurs gegenüber Bitcoin Kurs
ETH/BTC Tages-Chart. Quelle: Tradingview.

Ein weiteres Merkmal ist, dass diese Formation mindestens 3 Wochen anhält. In der Regel bewegt sich die Keil-Formation in einem Zeitfenster von 3 Wochen bis 4 Monaten. Der Ethereum Kurs bewegt sich bereits seit knapp 3 Monaten in seiner Formation. Zudem ist er nahe der Formationsspitze angelangt, was einen baldigen Ausbruch (sofern das Muster aufgeht) nahelegt.

Zu guter Letzt gibt der Volumentrend uns das letzte Merkmal der Keilformation, auch wenn dieses kein Muss ist. Das Volumen nimmt in der Regel bis zum Ausbruch innerhalb der Formationsbildung stetig ab. Auch dieses Merkmal wird von dem Ethereum Kurs gegenüber Bitcoin erfüllt.

Ethereum Kurs gegenüber Bitcoin Kurs
ETH/BTC Tages-Chart. Quelle: Tradingview.

Voraussichtliches Preisziel für den Ethereum Kurs

Fallende Keilformationen sind sehr zuverlässige Chartformation. Statistisch gesehen (basierend auf der Enzyklopädie der Chartmuster von Thomas N. Bulkovski) liegt die Fehlerquote gerade mal bei 10%. Wird der Ausbruch abgewartet sinkt diese Fehlerquote sogar auf nur 2%. Ein Ausbruch läge im Falle von ETH gegenüber Bitcoin dann vor, wenn der Ethereum Kurs auf dem Tages-Chart über der oberen Trendlinie schließt.

Die gute Nachricht für alle Rechenmuffel ist, dass die Berechnung des Mindestkursziels bei der Keilformation sehr einfach gestrickt ist. Streng genommen ist es gar keine Rechnung, denn das Mindestkursziel wird durch den höchsten Punkt der Formation markiert. Im Falle des Ethereum Kurses gegenüber Bitcoin läge es damit bei 0,04054 BTC. Dieses Kursziel befindet sich derzeit knapp 35% über dem aktuellen Kursniveau von 0,03000 BTC.

Ethereum Kurs gegenüber Bitcoin Kurs
ETH/BTC Tages-Chart. Quelle: Tradingview.

Diversifiziere dein Portfolio mit Bitcoin, Ethereum, Aktien, Rohstoffen und Indizes

Suchst du nach einer vertrauenswürdigen Plattform, auf der du in führende Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), IOTA und weitere investieren und gleichzeitig dein Portfolio diversifizieren kannst?

Dann ist unser Testsieger eToro die richtige Anlaufstelle für dich. Hier kannst du in verschiedene Assets investieren oder diese aktiv als CFDs handeln. CFDs bringen dabei den Vorteil Long- und Short-Positionen mit Hebelwirkung aufzubauen.

Dabei bietet eToro eine große Bandbreite an verschiedenen Investitionsmöglichkeiten. Ganz gleich, ob du in Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe wie Gold und Silber, Indizes oder Devisen investieren möchtest. Der mehrfach ausgezeichnete Broker bietet die eine große Bandbreite an verschiedenen Assets zum Handel an und gibt dir durch den integrierten Web-Trader eine große Auswahl an Indikatoren und Werkzeuge an die Hand, um den Chart individuell zu analysieren.

Das Popular Investor Programm bietet dir zudem die Möglichkeit, anderen erfolgreichen Händlern auf der Plattform per Mausklick zu folgen. Lasse dein Portfolio dadurch durch einen oder mehrere Händler mit einer überzeugenden Performance verwalten.

Oder hast du vielleicht selbst das Zeug ein erfolgreicher Trader und Investor zu werden?

Dann lasse dich und dein Portfolio einfach von anderen Nutzern der Plattform kopieren und baue dir dadurch ein zweites lukratives Gehalt auf.

Für mehr Informationen rund um die Plattform und ihre Funktionen, rufe einfach unseren eToro Test Bericht auf oder melde dich jetzt kostenlos an und überzeuge dich selbst.

Bitcoin handeln
Alle Kryptowährungen.standard-cta.scta-73bd011061 {background-color: #4f1fa3;}

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.


Ethereum Kurs könnte laut diesem Indikator 35% oder mehr gegenüber Bitcoin steigen erschien zuerst auf CryptoMonday – Decoding Blockchain

Original source: https://cryptomonday.de/ethereum-kurs-koennte-laut-diesem-indikator-35-oder-mehr-gegenueber-bitcoin-steigen/

Enter your Email Address