Ethereum Kurs Analyse: Sollte die Marke um 250$ gebrochen werden, ist der Weg Richtung 300$ frei

Ethereum Kurs (ETH) wurde von Vitalik Buterin erfunden und ist ein große Blockchain für Smart Contracts, dapps und sogar Token Kreationen. Das Bild zeigt eine Metallmünze von Ethereum vor einer Preiskurve.

In diesem Artikel schauen wir uns den Ethereum Kurs genauer an. Was verrät uns die aktuelle Volatilität über den Kurs und wo sind unsere Support Zonen. Welchen Widerstand muss angelaufen werden um die 300$-Marke anzugreifen? Genau diese Szenarien schauen wir uns heute in einigen Charts an.

Was kann uns der Volatilitäts Index über den Ethereum Kurs verraten?

Wir schauen uns den Volatilitäts Index genauer an und unterteilen diesen in 3 Abschnitte: in den Monats-, drei Monats- und sechs Monatsdurchschnitt. Wenn wir uns den sechs Monatsdurchschnitt anschauen, sehen wir keine große Veränderung. Der Durchschnitt beträgt 75% und liegt aktuell bei 76%. Im drei Monatsindex sehen wir gemessen an dem Durchschnitt kaum eine Veränderung. Doch wenn wir den Monatszyklus beobachten, sehen wir ein Anstieg zu Beginn des Julis.

Das bedeutet, dass wir darin vermehrte Kursbewegungen im Juli interpretieren können. Der Monat hat gerade erst angefangen und lässt großes Interesse an diesem Asset vermuten. In welche Richtung die Anleger tendieren, das müssen wir am Ethereum Kurs analysieren.

in der unteren Grafik können wir den Anstieg zu Beginn des Monats erkennen. Nachdem die Volatilität seit Juni eher abgenommen hat, ist zu Beginn des Monats Juli ein Aufstieg klar erkennbar. Nun könnte man daraus Rückschließen das wir einige Ethereum Kurs Sprünge in geraumer Zeit sehen werden.Abonniere Google News

Wo finden wir im Ethereum Kurs unsere Widerstände?

Der Ethereum Kurs im Tages Chart: Hier habe ich erstmal drei wichtige Zonen markiert. Gehen wir zuerst auf den Widerstand ein, die sogenannte Resistance Zone. Hier ist deutlich zu erkennen, das die Linie bei knapp 250$ immer wieder zu Abverkäufen führte. Seit Mai versucht der Kurs immer wieder die Zone anzugreifen, schafft es aber nicht drüber.

Wenn wir in der Timeline noch weiter zurückkehren, ist der Ethereum Kurs seit Februar dieses Jahres nicht mehr drüber geschlossen. Dies beweist die Stärke so einer Resistance Zone. Gerade der Bereich um 248$ bis 244$ drückt die Bullen immer wieder nach unten.

Nun möchten wir die Support-Marke analysieren. Die befindet sich über der Monatseröffnung, die bei 225$ liegt. Auch in der Vergangenheit ist zu beobachten, das diese Zone immer wieder die Käufer ermutigte diesen Bereich als Kaufoption zu nutzen. Um weiterhin auf ein Aufwärts Trend zu setzten darf diese Zone nicht fallen. Aktuell befindet sich der Ethereum Kurs im Grunde dazwischen.

Ethereum Kurs Analyse Chart

Was positiv zu bewerten ist, ist die Tatsache, dass der Kurs ein höheren Tagesabschluss am Mittwoch verbuchen konnte. Somit zeigt der Kurs weiterhin eine Bullen-Bewegung. Hinzu kommt das die Marke um die 250$ von den Bären aufgegeben werden kann, da die Käufer aufgrund der höheren Volatilität in den Vordergrund rücken. Diese Analyse zeigt, dass wir uns nach wie vor in einer positiven Bewegung befinden. Dazu brachten wir bereits ende Juni eine Ethereum Kurs Analyse raus.

Sollte die Marke um 250$ nachhaltig gebrochen werden und sich die Resistance Zone zu einer Support Zone verwandeln, ist die Psychologische Marke bei 300$ ein schritt näher.

Was zeigen uns aktuell die Options Händler?

Zu dem jetzigen Zeitpunkt sehen wir das mit 41% der Händler noch ihre Sell-Optionen (Verkaufsoptionen) halten. Dem gegenüber stehen aktuell 26% Kauf-Optionen. Bei diesen Kauf-Optionen (Put Buys) sehen wir ein vermehrtes Aufkommen gegenüber der Verkaufs-Optionen (Put Sells). Dies ist ein erstes Indiz dafür, dass die ersten Käufer Interesse bekommen haben, das Asset zu kaufen.

Somit kann man generell erklären das ein Kaufinteresse weiter aufkommt. Man muss dem Ganzen aber hinzufügen, zu welchem Preis die Käufer bereit sind dieses Asset zu kaufen. Hier ist es wichtig, dass die Bären den Ethereum Kurs nicht mehr weiter nach unten drücken. Somit würde die Nachfrage steigen, wenn die Bullen weiterhin die Oberhand für sich gewinnen können.


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und Preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufenAlle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Der Ethereum Kurs im kleinen Zeitintervall

Um uns ein akutes Bild über den Ethereum Kurs zu machen, schauen wir das Ganze im 4-Stunden-Chart an. Die drei wichtigen Zonen sind im Chart gut sichtbar. Derweilen zeigt sich der Ethereum Kurs erneut schwach, nach dem er die Marke bei 250$ angegriffen hatte. Somit haben die Bären aktuell die Zügel in der Hand. Für uns ist der Supportbereich bei der Monatseröffnung um 225$ wichtig.

Die erste Support Linie befindet sich bei über 230$. Hier wäre die erste Marke erreicht, wo sich die ersten Käufer aufhalten.

Der ganze Supportbereich zwischen 230-225$  wäre für uns ein Bereich, wo wir Kaufoptionen aufbauen werden. Ebenfalls wäre das für einige Trader ein gutes Setup für Long-Positionen. Da sie hier mit einem kalkulierten Risiko in den Markt einsteigen können. Sollte die Zone fallen, hätte man ein sauberes Szenario für ein Stop Loss. Das bedeutet, sollte die Marke ebenfalls fallen, wären die Bären weiterhin am Drücker. Wir werden die Zone aufkaufen und uns mit Long Positionen eindecken. #nofinancialadvice

Ethereum Kurs Analyse Chart

Beitrag von:  cryptory

Bildquelle: Shutterstock, Tradingview


Ethereum Kurs Analyse: Sollte die Marke um 250$ gebrochen werden, ist der Weg Richtung 300$ frei erschien zuerst auf CryptoMonday – Decoding Blockchain

Original source: https://cryptomonday.de/ethereum-kurs-analyse-sollte-die-marke-um-250-gebrochen-werden-ist-der-weg-richtung-300-frei/

Enter your Email Address