Ethereum Co-Founder empfiehlt Mantis für TRONs Blockchain

Co-Founder von Ethereum und Cardano, Charles Hoskinson, hat TRON’s Gründer Justin Sun empfohlen Mantis an Stelle von Ethereum’s EthereumJ Library zu verwenden. Dieser Schritt ist laut Meinung von Hoskinson folgerichtig, da der Code besser, sicherer und effizienter ist.

TRON wurde letzte Woche von einigen Entwicklern heftig kritisiert, da ein Großteil des Codes des Projektes aus der EthereumJ Libary stammt. EthereumJ ist eine Implementation des Ethereum Protokolls in Java. TRON feierte kürzlich seinen Independence Day und damit die Unabhängigkeit von Ethereum durch den Umzug auf eine eigene Blockchain.//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Obwohl der ERC20-Token durch die Token Migration irrelevant wurde, besitzt das Projekt nach wie vor einen Großteil der Codebasis von Ethereum. Ein Nutzer auf Twitter führt aus, dass es nicht schlimm ist Code zu übernehmen, wenn man dies kennzeichnet. Jedoch findet er es falsch, viel zu kopieren und dies dann als ein neues Produkt zu verkaufen.

https://platform.twitter.com/widgets.jsTRON hatte in der Vergangenheit mehrmals versucht die Nutzer von Ethereum auf die Seite von TRON zu ziehen. Dafür wurde ordentlich die Werbetrommel gedreht, z.B. durch einen Airdrop für Ethereum Nutzer und durch große Ankündigungen auf Twitter.//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Unabhängig davon hat Charles Hoskinson Justin Sun empfohlen den Mantis Client zu nutzen, an Stelle von Ethereums Java Implementation. Laut Hoskinson ist der Code besser, sicherer und der Konsensus ist für das DPoS Protokoll einsetzbar.

https://platform.twitter.com/widgets.jsJustin Sun antwortete kurzerhand darauf, dass sie sich Mantis anschauen werden und sie die beste Blockchain der Welt bauen wollen. Mantis wurde durch eine Gruppe von Entwicklern innerhalb von 7 Monaten komplett neu als Ethereum Classic Client aufgebaut. Ob TRON aber tatsächlich dieser Idee nachgeht und die Blockchain auf Mantis umstellt, bleibt vorererst abzuwarten.

Der Kurs von TRON zeigt, analog zum aktuellen Markttrend, einen kurzzeitigen Aufschwung von + 6,66 Prozent auf einen Preis von 0,032 Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von 2,1 Milliarden Euro belegt TRON Platz 11 der größten Kryptowährungen weltweit.

baseUrl = „https://widgets.cryptocompare.com/“;
var scripts = document.getElementsByTagName(„script“);
var embedder = scripts[ scripts.length – 1 ];
var cccTheme = {„General“:{„borderColor“:“#005689″},“Tabs“:{„borderColor“:“#e5e5e5″,“activeBorderColor“:“#005689″},“Chart“:{„fillColor“:“#e5e5e5″,“borderColor“:“#666666″}};
(function (){
var appName = encodeURIComponent(window.location.hostname);
if(appName==““){appName=“local“;}
var s = document.createElement(„script“);
s.type = „text/javascript“;
s.async = true;
var theUrl = baseUrl+’serve/v3/coin/chart?fsym=TRX&tsyms=EUR,CHF,USD,GBP,CNY‘;
s.src = theUrl + ( theUrl.indexOf(„?“) >= 0 ? „&“ : „?“) + „app=“ + appName;
embedder.parentNode.appendChild(s);
})();


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

The post Ethereum Co-Founder empfiehlt Mantis für TRONs Blockchain appeared first on Coin Hero.

Original source: https://coin-hero.de/ethereum-co-founder-empfiehlt-mantis-fuer-trons-blockchain/

Enter your Email Address