Cardano (ADA) ab sofort auf Bitpanda traden

Bitpanda erweitert laufend seine angebotenen Kryptowährungen. Unser Ziel ist es, Ihnen einfachen und sicheren Zugang zu den beliebtesten Coins und Tokens auf dem Markt zu ermöglichen. Jetzt kündigt Bitpanda an, dass Cardano (ADA) ab sofort auf Bitpanda getradet werden kann.

Cardano ähnelt Ethereum und ist ebenfalls eine Smart Contract-Plattform mit einer nativen Kryptowährung namens ADA. Dementsprechend geht der Use Case über digitales Geld hinaus, da die Plattform auch dezentrale Applikationen (dapps) möglich macht. Cardanos Blockchain ist in Layern aufgebaut, die einfach via Soft Forks erweiterbar sind. Außerdem wird die Generierung neuer Coins und die Absicherung des Netzwerkes über einen Proof-of-Stake Algorithmus namens Ouroboros abgewickelt. Den Cardano-Entwicklern zufolge ist ihre Blockchain so sicher wie die von Bitcoin, während sie weitaus weniger Energie verbraucht.

Ab heute können Bitpanda Nutzer Cardano (ADA) traden (kaufen und verkaufen). Ein vollständiges Wallet inklusive Einzahlungen, Abhebungen und Versand wird schon bald folgen. Die Zeit, die dafür erforderlich ist, hängt von finalen Tests ab, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Funktionalität sicherstellen sollen. Sobald das vollständige Wallet fertig ist, werden wir dich via Social Media und direkt auf Bitpanda darüber informieren.

Bitte sendem Sie keine Cardano (ADA) Token zu Bitpanda während das Unternehmen noch an einem voll integrierten Wallet arbeiten (inklusive Einzahlungen und Abhebungen).

Der Beitrag Cardano (ADA) ab sofort auf Bitpanda traden erschien zuerst auf Kryptomagazin.

Original source: https://www.krypto-magazin.de/cardano-ada-ab-sofort-auf-bitpanda-traden/

Enter your Email Address