Bitcoin Volumen steigt massiv: Ist BTC bereit für das große Geld?

BTC in Frankreich. Ein Bitcoin mit Goldnuggets

Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 186 Milliarden US-Dollar dominiert Bitcoin den Kryptomarkt. Im Vergleich zu großen Firmen, Nationalwährungen oder Gold ist die größte Kryptowährung jedoch noch einer der kleineren Player. Eine gestern veröffentlichte Studie von Coinmetrics (Quelle) zeigt nun jedoch, dass das Bitcoin Volumen stark angestiegen ist.

Das tägliche Handelsvolumen hat deutlich zugenommen und Bitcoin wird als Handelsobjekt immer beliebter. Ist BTC im jetzigen Zustand schon bereit für das große Geld der Institutionellen Investoren?

Google Abonnieren

Bitcoin Kurs notiert wieder über 10.000 US-Dollar

Erst gestern überraschte der Bitcoin Kurs mit einem sprunghaften Anstieg über die Marke der 10.000 Dollar. Die gestern veröffentlichte Studie von Coinmetrics wirft nun einen Blick auf das tägliche Handelsvolumen der größten Kryptowährung.

Diese Metrik seriös festzustellen, ist zunächst gar nicht leicht. Denn eines der größten Herausforderungen ist hierbei die fehlende Transparenz von Börsen sowie die unzähligen Handelsplätze, an denen Bitcoin getradet werden kann. So heißt es im Report von Coinmetrics:

Die Fragmentierung des Handelsvolumens von Bitcoin verhindert eine geradlinige Aufnahme der Marktgröße.

Aus der Perspektive von institutionellen Investoren stellt dies bereits eine große Hürde dar. Denn Investoren müssen zunächst eine empirische Untersuchung des Ökosystem durchführen und dabei festlegen, welche Handelsplätze und Börsen sie als geeignet für die eigenen Bedürfnisse empfinden.

Folgende Grafik illustriert bereits die Unterschiede des täglichen Volumens, je nachdem welche Märkte und Parameter (nur US-Dollar, Alle Fiat-Währungen, US-Dollar + Fiat + Stablecoin, etc.) man einbezieht:

Bitcoin Volumen in Abhängigkeit der Märkte

Hierbei zeigt sich im Übrigen auch deutlich, dass der Derivate-Markt das größte Volumen bringt.

Auch wenn dies zunächst negativ (mindestens aber hemmend) klingt, gibt es ausreichend positive Zeichen für Bitcoin. Die folgende Aussage aus dem Report von Coinmetrics unterstreicht dies bestens:

Das Handelsvolumen von Bitcoin verzeichnet ein exponentielles Wachstum und wenn der Trend anhält, wird es bald dem Niveau von großen Asset-Klassen gleichstehen.

Als Zeithorizont wird hier im Übrigen eine Zeitspanne von ca. 3-5 Jahren angegeben.

Institutionen können 5 Millionen Dollar am Tag bringen

Die oben stehende Grafik zeigte, dass das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der US-Dollar Märkte für Bitcoin 0.5 Milliarden beträgt. Dementsprechend sind das 500 Millionen Euro. Da institutionelle Investoren (falls sie nicht den Weg über Futures gehen) den Weg über US-Dollar gehen, ist diese Zahl auch ein guter Anhaltspunkt für institutionelle Investoren. Die Frage kann nämlich sein, wie viel Geld täglich in Bitcoin investiert werden kann.

Im Report heißt es hierzu, dass institutionelle Investoren bei dem aktuellen Handelsvolumen rund 1 Prozent, also 5 Millionen Dollar pro Tag, in Bitcoin investieren könnten.

Die Käuferseite möchte höchstwahrscheinlich nicht mehr als 1% des täglichen Handelsvolumens ausmachen. Dementsprechend kann sie aktuell 5 Millionen US-Dollar pro Tag an frischem Geld in den Markt fließen kann ohne diese Grenze zu überschreiten.

Mit dem aktuellen Wachstum des Volumens macht sich Bitcoin also bereit für institutionelle Investoren. Die parallel dazu stark ansteigenden Volumina am Derivate-Markt zeigen, dass der Handel mit Futures bereits seit einiger Zeit relevant und interessant für „das große Geld“ ist.

Bitcoin kaufen

a.s-cta-h:hover {
color: #fff !important;
background-color: #000 !important;

}

Zum Vergleich

a.s-cta-hetoro-p:hover {
color: #fff !important;
background-color: #000 !important;

}

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wie denkst du über Bitcoin und dessen Verhältnis zu institutionellen Investoren? – Siehst du darin eine Chance für den Bitcoin Kurs oder eine Gefahr für Privat- und Kleinanleger?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!

[Bildquelle: Shutterstock]


Bitcoin Volumen steigt massiv: Ist BTC bereit für das große Geld? erschien zuerst auf CryptoMonday – Decoding Blockchain

Original source: https://cryptomonday.de/bitcoin-volumen-steigt-massiv-ist-btc-bereit-fuer-das-grosse-geld/

Enter your Email Address